Skip to the content

ProCampaign®: Personalisierung und Privatsphäre in Balance

Die Personalisierung von Kundendaten und das Kampagnen-Management waren nie einfacher. Eine emotionale und individuelle Kundenansprache, persönlicher Service, Feedback, personalisierte Angebote und Aktionen sind der Schlüssel zum Erfolg Ihres Unternehmens. ProCampaign® bietet Ihnen in einem System diese Möglichkeiten unter dem Aspekt den höchsten Sicherheitsstandards und Datenschutzbestimmungen, zu nutzen. Datenschutz und Privatsphäre sind ein wichtiges Thema im Marketing. Wer die Privatsphäre seiner Kunden wahrt, schafft Vertrauen, eine positive Customer Experience und Loyalität.

 

Erfolg im Digital Business: Personalisierte Marketing Kampagnen 

Steigern Sie mit ProCampaign® den Digital-Business-Umsatz Ihres Unternehmens. Mit ProCampaign® gestalten und verwalten Sie das Kampagnen-Management, Customer LifeCycle-Management und E-Commerce in einem einzigen System. Zur Personalisierung der Kundenprofile werden die Daten zentralisiert gespeichert und ausgewertet. Die CRM-Komplettlösung bietet Ihnen Werkzeuge zur Erstellung von individuellen, aber automatisierten Workflows. Lernen Sie die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Kunden kennen und erschaffen Sie mit gezielten Marketing-Kampagnen einen Mehrwert für jeden einzelnen Kunden. Die Beachtung der Privatsphäre spielt dabei eine wichtige Rolle. Erzeugen Sie bei Ihren Kunden Vertrauen und gewinnen Sie ihre Loyalität. ProCampaign® bietet die höchsten Datenschutzstandards nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung und wurde dafür bereits mehrfach mit der EuroPriSe-Zertifizierung ausgezeichnet.

 

Bauen Sie eine positive Customer Experience auf:

  • Formulieren Sie für den Kunden verständliche Ethikregeln.
  • Verfassen Sie ein klares Statement zu Ihren Datenschutzrichtlinien.
  • Bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit zur Vergabe von Feedback und zur Kontaktaufnahme.

 

Zusätzlich ist folgendes empfehlenswert:

  • Beachten Sie Privacy by Design und Privacy by Default in allen Anwendungen.
  • Wägen Sie mögliche Risiken, wie Diebstahl, Verlust und Korruption von Daten ab.
  • Stellen Sie hohe Sicherheitsanforderungen an Ihre Systeme.
  • Halten Sie Gesetze und Normen ein.
  • Nutzen Sie nur zertifizierte Systeme von anerkannten Stellen.
  • Arbeiten Sie mit Partnern zusammen, die ebenfalls die Privatsphäre einhalten.

 

Grundregeln in der Balance zwischen Personalisierung und Privatsphäre

Bei der Balance zwischen Personalisierung und Privatsphäre gibt es einige Grundregeln, die Sie als Marketing-Verantwortlicher einhalten sollten. Nur so lässt sich sicherstellen, dass Datenschutz und Privatsphäre jederzeit gewahrt werden. Alle Prozesse, ob der Zugriff auf oder die Weitergabe von Daten, müssen protokolliert werden. Der Zugang zu Kundendaten darf nur nach dem „need to know“-Prinzip gewährt werden. Alle sensiblen Daten dürfen zur Verarbeitung weder auf unsicheren Medien noch zwischengespeichert werden. Die Daten sollten zudem nicht kopiert werden. Eine Übertragung von Daten sollte stets verschlüsselt erfolgen. Diese Sicherheitsaspekte werden mit ProCampaign® umfassend beachtet.

 

Nutzen Sie für Ihr Digital Business präferierte Kommunikationskanäle

Nutzen Sie präferierte Kommunikationskanäle (SMS, E-Mail oder mobile Apps), um Ihre Kunden zu erreichen. Informieren Sie Ihre Kunden über Datenabfragen und Verwendungen. Bieten Sie verschiedene Formen der Personalisierung und implementieren Sie diese schrittweise. Mögliche Probleme lassen sich mit Indikatoren wie Churn Rate, Feedback, Net Promoter Score oder Interaction Score ermitteln. Social Media Kanäle bieten ebenfalls eine gute Möglichkeit, Kunden mit gezielten Marketing-Aktionen zu erreichen und Feedback einzuholen.

 

Schaffen Sie mit der Personalisierung Anreize für Ihre Zielgruppen

Für eine positive Customer Experience ist es außerdem wichtig, dem Kunden Anreize durch Vorteile oder Vergünstigungen zu bieten. Behalten Sie bei allen Maßnahmen stets den Nutzen für den Kunden im Blick. Das Ziel liegt dabei in der Förderung der Kundenbeziehung. Respektieren Sie die Wünsche sowie Privatsphäre des Kunden. Ermöglichen Sie positive Erfahrungen, die Sie mit einem Mehrwert im passenden Kontext erzeugen. ProCampaign® bietet Ihnen zur Personalisierung von Kundendaten und Wahrung der Privatsphäre nützliche Key Concepts und Key Functionalities, mit denen Sie die Customer Experience verbessern und das Vertrauen Ihrer Kunden erhalten.

 

Verzichten Sie bei der Personalisierung auf kritische Themen

Gesundheitsdaten sind sensible Daten, die ein Kunde nicht gerne preisgibt. Auch finanzielle Situationen oder das Tracking der Location gehören zu den Informationen, deren Abfrage ein Unwohlsein beim Kunden erzeugen kann. Gegenüber Daten aus Quellen Dritter sollten Sie grundsätzlich skeptisch sein, denn der Kunde weiß eventuell nicht, dass diese weitergegeben wurden. Das Weiterverkaufen von Daten sehen viele Kunden sehr kritisch. Am besten ist es, wenn Sie sich bei der Datenerhebung stets fragen, was Sie selbst als angemessen empfinden würden.

 

EuroPriSe ProCampaign ISO 27001 ProCampaign DSGSVO Zertifikat ULD Trusted Cloud ProCampaign

ProCampaign®

Mit ProCampaign® verwalten, erweitern und schützen Sie Ihre Kundenprofile und liefern konsistente, orchestrierte und kanalübergreifende Erlebnisse.

ProCampaign stellt erneut unter Beweis, dass ein datenschutzkonformer Einsatz von CRM-Systemen möglich ist.

Stefan Meissner, Leiter EuroPriSe-Zertifizierungsstelle

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren ProCampaign® Newsletter. So haben Sie alle Neuigkeiten, Aktionen, Events und Webinare rund um ProCampaign® im Blick. 

Bereit für ein Gespräch?

Gerne zeigen wir Ihnen ProCampaign® live per Online-Präsentation.
Vereinbaren Sie jetzt einen Demo-Termin oder ein unverbindliches Beratungsgespräch.