Skip to the content

Customer Data Platform | Wiki

Was ist eine Customer Data Platform?

Eine Customer Data Platform (CDP) wird im Marketing eingesetzt, um alle personenbezogenen Daten effizient zu vereinen und zu verarbeiten. Herzstück der Customer Data Platform ist eine Kundendatenbank, die Schnittstellen zu anderen Systemen bietet. Wenn alle relevanten Daten in Kundenprofilen vorliegen, können Unternehmen mit Hilfe dieser Daten ihre Customer Journey optimieren und ihre Kommunikation über alle Touchpoints hinweg auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden abstimmen. Aktuell entdecken immer mehr Unternehmen den immensen Wert einer Customer Data Plattform für ihr Marketing.

 

 

 

Vorteile:

  • Alle Kundendaten werden zentral an einem Ort verwaltet
  • CDP ermöglicht den einheitlichen Blick auf den Kunden und seine Customer Journey
  • Kommunikation kann personalisiert und die Marketing-Automation abgestimmt werden
  • Bestehende Kampagnen können anhand von Insights optimiert werden
  • Echtzeit-Analyse
  • Offene Schnittstellen, um andere Systeme integrieren zu können

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der Customer Data Platform ProCampaign®.

ProCampaign®

Mit ProCampaign® verwalten, erweitern und schützen Sie Ihre Kundenprofile und liefern konsistente, orchestrierte und kanalübergreifende Erlebnisse.

ProCampaign stellt erneut unter Beweis, dass ein datenschutzkonformer Einsatz von CRM-Systemen möglich ist.

Sebastian Meissner, Leiter EuroPriSe-Zertifizierungsstelle

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren ProCampaign® Newsletter. So haben Sie alle Neuigkeiten, Aktionen, Events und Webinare rund um ProCampaign® im Blick. 

Bereit für ein Gespräch?

Gerne zeigen wir Ihnen ProCampaign® live per Online-Präsentation.
Vereinbaren Sie jetzt einen Demo-Termin oder ein unverbindliches Beratungsgespräch.